Schleifenratgeber_Header.jpg
Schleifenratgeber_Ü1.jpg

Die Wiesn sind der perfekte Ort für einen heißen Flirt.

Im proppenvollen Festzelt wird es zur Rushhour kuschelig. Der Körperkontakt entsteht beim Schunkeln

von ganz alleine und der Alkohol lockert die Athmosphäre auf.Tausend Möglichkeiten, sich näher zu kommen. Also genießen Sie die Aufmerksamkeit von einem Herrn in Lederhose oder einem feschen Madl im Dirndl!

 

Trotz der Mordsgaudi sollte der Anstand doch bitte gewahrt werden.

Um das Flirtpotential richtig einzuschätzen, haben wir ein paar Tipps um den geheimen Code der Dirndl Schleife.

 

Welche Frauen um Dirndl angesprochen werden dürfen und bei welchen sich der Schürzenjäger die Finger verbrennen,wissen Traditionskenner genau. Damit Sie sich nicht die Finger verbrennen, haben wir ein paar Tippszusammengestellt, denn die Dirndl Schleife verrät mehr als der aktuelle Facebook-Beziehungsstatus.

mymap
Grafik1_02.jpg
Schleifenratgeber_02.jpg

Sitzt die Dirndl-Schleife links, ist die Dame noch zu haben.

Mann darf davon ausgehen, dass Komplimente gern gehört werden und erwünscht sind. Auf geht’s, Männer!

 

Sitzt die Dirndl-Schleife rechts, ist die Dame in festen Händen.

Das bedeutet nicht immer zwangsläufig verheiratet, auch verlobt, vergeben, oder kein Interesse ist möglich.

Schleifenratgeber_03.jpg

Sitzt die Dirndl-Schleife vorne mittig, ist die Dame noch Jungfrau.

Hier werden echte Gentlemen gebraucht, mit ernsten Absichten!

 

Sitzt die Dirndl Schleife hinten mittig, ist die Dame Witwe.

Bitte aber nicht der Bedienung Ihr Beileid aussprechen. Die tragen nämlich ihre Schürzenschleifen auch hinten.